Umfrage zum Thema - Leben in Riegelsberg

Das Quartiersprojekt "Riegelsberg bewegt"! ruft auf zur Teilnahme - gestalten Sie mit

Das Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“ informiert.

Fragen und Verbesserungswünsche zum Leben in Riegelsberg  

Das für Riegelsberg konzipierte Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“ hat sich als Begegnungsort für Seniorinnen und Senioren etabliert. Das ehrenamtliche Netzwerk wurde zu einer zentralen Anlaufstelle.
Seit Beginn der Quartiersarbeit konnte schon viel erreicht werden, jedoch wollen wir gemeinsam noch mehr generationsgerechte Angebote und Beratungen etablieren.

Hier hoffen wir nun auf Ihre Mithilfe – was soll verbessert werden!?

In diesem Zusammenhang führt das Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“ eine Befragung zum Thema „Leben in Riegelsberg“ durch.Um unser Angebotsspektrum zu erweitern und unsere Projekte auf Ihre Bedürfnisse und Interessen noch besser anzupassen, benötigen wir Ihre Mithilfe.
Es wäre schön, wenn Sie mitmachen und in wenigen Minuten unsere Fragen beantworten.
Dieser Zeiteinsatz lohnt sich.
Alle Angaben sind freiwillig und anonym. Wir behandeln Ihre Angaben selbstverständlich vertraulich. Falls Sie eine Kontaktaufnahme wünschen, haben Sie am Ende des Fragebogens die Gelegenheit Ihre Telefonnummer und/oder Mailadresse anzugeben.
Den Link zu dem Fragebogen finden Sie hier: www.surveymonkey.de/r/S5SXB7F
Wir können Ihnen, diesen Antrag auch gerne zusenden.
Hierfür wenden Sie sich bitte an

Annemarie Beyer
Quartiersmanagerin
Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“
Tel.:  06806/9930-105
Email: annemarie.beyer@lvsaarland.awo.org

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Teilnahme und Rückmeldungen!
Senden Sie uns bitte Ihre Antwort  bis spätestens zum  23. April 2021 zu.

Und für alle, die mittels Smartphone antworten möchten - nutzen Sie gerne den QR Code auf dem Plakat

Quartiersprojekt in Riegelsberg gestartet!

Das neue Quartiersmanagement in Riegelsberg ist gestartet!

Das Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“ bietet Beratungs- und Mitwirkungsangebote für Anwohnerinnen und Anwohner im Zentrum von Riegelsberg. Ziel des Projektes ist, die Lebensqualität der Menschen in Riegelsberg zu verbessern und die Versorgungsstruktur sowie das Umfeld vor Ort in Zusammenarbeit mit der Gemeinde zu stärken.

Das Quartiersmanagement fördert die Begegnung und die Selbstorganisation und schafft Strukturen, die es den BewohnerInnen ermöglicht ihr Lebensumfeld nachhaltig zu verbessern.
Die aktive Beteiligung vor Ort bringt Menschen zusammen und wirkt der Vereinzelung entgegen. Sie schafft Raum zur Verbesserung des Miteinanders und stärkt so nachhaltig die Versorgungsstruktur in Riegelsberg.
Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“

Wir bieten Ihnen:

  • Ein Netzwerk der Generationen
  • Ein Forum zur Nachbarschaftsbegegnung
  • Aktive Stadtteilentwicklung- und gestaltung
  • Die Vernetzung von Projekten vor Ort
  • Beratung und Vermittlung (auch Hausbesuche)
  • Veranstaltungen
  • Unterstützung bei ehrenamtlicher Aktivität
  • Hilfe bei Fragen zu Problemen im Alter

Neben der Förderung ehrenamtlicher Aktivitäten für das Miteinander unterstützen wir Sie gerne bei Fragen zur Unterstützung im Alltag.

Sie haben Ideen, Anregungen oder brauchen Unterstützung?

Kontakt vor Ort

AWO Quartiersprojekt Riegelsberg
Frau Annemarie Beyer
Seniorenresidenz der AWO
Rathausstraße 1, EG
Tel.: 06806/9930105
annemarie.beyer(at)lvsaarland.awo.org

Kontakt:

Petra Laufer
06806 930-181
buendnis(at)riegelsberg.de

 

Verwaltung:

Montag - Freitag
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag - Donnerstag
13.00 Uhr - 15.30 Uhr

Bürgerbüro:

Montag - Freitag
07.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag und Donnerstag
13.00 Uhr - 15.30 Uhr
Dienstag
13.00 Uhr - 18.00 Uhr